Haben Sie Fragen?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen direkt online! (Klicken Sie hier)

Wie sind die Öffnungszeiten des Lerninstituts IGEL?

Da wir kein Geschäft mit Laufkundschaft sind, haben wir keine festen Öffnungszeiten. Jedoch finden alle Angebote von Montags bis Samstags statt. Das Telefon ist zwischen 10 Uhr bis 19 Uhr jeden Werktag durch einen Mitarbeiter oder einen Anrufbeantworter besetzt. Den Anrufbeantworter hören wir mehrmals täglich ab, deshalb scheuen Sie sich bitte nicht, eine Nachricht zu hinterlassen.


Wo kann ich mich über die Preise informieren?

Eine detaillierte Preisauskunft zu den einzelnen Kursen bekommen Sie natürlich unverbindlich bei uns. Durch die unterschiedlichen Angebote und somit verschiedenen Preisen setzen wir uns gerne bei einem Informationsgespräch mit Ihnen zusammen und überlegen gemeinsam, welches nun die beste Förderung für Ihr Kind ist. Rufen Sie uns einfach an und fragen Sie nach!



Bezüglich Nachhilfe:

Welche Fächer werden unterrichtet?

  • Mathematik
  • Französisch
  • Latein
  • Deutsch
  • Englisch
  • Biologie
  • Sozialwissenschaften
  • Geschichte
  • Erdkunde
  • Physik
  • Wirtschaftslehre
  • Polnisch

Weitere Fächer bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an!


Wie läuft der Nachhilfeunterricht ab?

Jede Schülerin und jeder Schüler wird dazu angeleitet, zu jeder Stunde die gesamten Unterlagen des Faches mitzubringen, damit die Lehrkraft gezielt auf den aktuellen Stoff eingehen kann.Zudem bekommt jeder zu Beginn ein Heft von uns geschenkt, welches als „Regelheft“ benutzt wird. In das Regelheft kommen die wichtigsten Regeln, Merksätze und Eselsbrücken. Falls die Schülerin oder der Schüler unkonzentriert erscheint, gibt es kurze Übungen zur Konzentrationssteigerung. Die Nachhilfestunde wird jedes Mal von der Lehrkraft dokumentiert und bewertet, sodass Eltern die Möglichkeit haben den Lernverlauf ihres Kindes nachzuvollziehen.


Was kostet die Nachhilfe?

Die Unterrichtsgebühren hängen von der Anzahl der Unterrichtsstunden pro Woche und von der Art der Nachhilfe (Einzelunterricht/Gruppenunterricht) ab. Bitte informieren Sie sich hierzu individuell im Lerninstitut IGEL. Auf jeden Fall sind wir ein Anbieter mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.


Was passiert, wenn mein Kind nicht zum Unterricht erscheinen kann?

Bei rechtzeitiger Absage ( min. 24 stunden vorher) kann der Termin verschoben werden, jedoch können die Kosten nicht erstattet werden. Hierbei verfällt jedoch der Anspruch auf die gleiche Lehrkraft und den gleichen Termin. Bei nicht rechtzeitiger Absage gibt es keinen Anspruch auf Kostenerstattung, der Termin kann auch nicht nachgeholt werden.


Was passiert, wenn von Seiten der Lehrkraft der Termin abgesagt wird?

Falls eine Lehrkraft die Stunde nicht wahrnehmen kann, wird natürlich ein Ersatztermin angeboten.


Gibt es eine Probestunde?

Eine Probestunde können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht anbieten. Falls es mal dazu kommen sollte, dass einer Schülerin oder einem Schüler der Unterricht überhaupt nicht zusagt, sind wir sehr bemüht schnellst möglich eine andere Lehrkraft zu finden.


Kann ich Extrastunden vor einer Klassenarbeit buchen?

Es können jederzeit Extrastunden zu der vereinbarten Nachhilfe gebucht werden. Sprechen Sie uns dazu einfach an, auch gerne spontan!


Gibt es eine Kündigungsfrist?

Um eine Flexibilität zu gewährleisten, gibt es bei eine einmonatige Kündigungsfrist zum Ende des Folgemonats. Das heißt, wenn sie Ihr Kind am 24. Oktober abmelden, läuft die Nachhilfe bis zum 30. November.


Wie kündige ich?

Die Kündigung ist in schriftlicher Form bei uns einzureichen. Die Kündigungsfrist beläuft sich immer bis zum nächsten Folgemonat. Das heißt, wenn Sie am 11. Januar den Nachhilfeunterricht kündigen, findet die Nachhilfe noch bis zum 28. Februar statt.